Praxis euvita - rundherum gesunden
 

Kopfschmerzen


Allgemeines

Ursachen von Kopfschmerzen sind sehr vielfältig. Es können schwerwiegende Gründe dahinterstecken, aber auch ganz banale wie Wassermangel. Häufig treten sie bei muskulären Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich auf. Eine intensive Recherche nach möglichen Störeinflüssen bringt Licht ins Dunkel und ermöglicht in vielen Fällen, nebenwirkungsfreie Behandlungen anzustoßen.

Behandlung

Bei den meisten meiner Patient/innen finden sich muskulären Verspannungen als Ursache der Kopfschmerzen. Diese lassen sich sehr gut mit Akupunktur behandeln. Eine posturologische Abklärung hilft weiter, um Störungen aufgrund von Kiefermuskel- oder Augenmuskel-bedingten Fehlfunktionen aufzudecken. Der häusliche Einsatz von Tensgeräten und speziellen Augenmuskelübungen bringt Erleichterung.

Das Gehirn reagiert auf Wassermangel mit Unaufmerksamkeit, Konzentrationsstörungen und Kopfschmerzen. Auch eine zu lange Pause zwischen zwei Mahlzeiten quittiert das Gehirn mit Kopfschmerzen, denn es braucht Glukose als Nahrung. Ein Glas Wasser und Kohlenhydrate in Form von Vollkornprodukten schaffen Abhilfe.